Biografie

Lebenslauf Zofia (Ella) Zok

 

1954 geboren in Ząbkowice Śląskie  (Polen / Niederschlesien)
1973 Reifeprüfung, Gymnasium Ząbkowice Śląskie
1973 – 1975 Berufsstudium Fachrichtung Baudokumenation  Wrocław
1980 Pädergogisches Studium am Lehrausbildungsinstitut, Allgemeine Lehrbefähigung Wrocław
1980 – 1984 Studium an der Staatlichen Hochschule für Bildende Kunst Poznań. Mit Magister Abschluss für Bildende Kunst
1984 Leitung von Arbeitsgruppen an der Gesamtberufsschule in Bereich Kunst, Dekoration, seit 1984 Lehrerin im Bereich Kunst, Dekoration und Plastiken
1985 Übersiedlung nach Deutschland / Gütersloh
seit 1986 Freiberuflich Tätigkeit als bildende Künstlerin und Grafikerin, Zusammenarbeit mit Grafikstudio Peter Pielhoff, Grafisches Institut Eckmann Bielefeld u.a.
seit 2003 Dozentin an der VHS Gütersloh

 

Verschiedene Ausstellungen  u.a. in:

1977 in Bolesławiec, 1980/ 01 in Poznań, 1982 in Wrocław, 1983 in Gubin, 1987 Vernissage „Herford malerisch“ in Herford, 1. Preis in der Gruppe „Professioneller Künstler“ , 2003 Sparkasse Gütersloh „Tanz u. Art“, 2005 Vernissage „Offenes Atelier“  der Künstler des Kreises Gütersloh in Gütersloh, 2006 Sparkasse Gütersloh, 2008 Vernissage „Gefühle u. Farben“ DAA Gütersloh, 2008 Sparkasse Gütersloh, 2009 Kulturwoche Gütersloh, 2010 Spakasse Gütersloh, …, u.n.m.

Eigene Bilder der Künstlerin befinden sich im Privatbesitz in den USA, Kanada, Ungarn, Polen und Deutschland.
Alle Bilder sind mit Acrylfarben auf Künstlerleinwand mit Keilrahme  gemalt. Diese können auch ohne zusätzlichen Rahmen aufgehängt werden, Acrylfarben zeichnen sich durch eine hohe Leuchtkraft, einen samtartigen Glanz, durch Wischfestigkeit, Lichtbeständigkeit und Alterungsbeständigkeit aus.